Bild1   Bild2   Bild3   Bild4   Bild5   Bild6
Link verschicken   Drucken
 

Schuldnerberatung

1. Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung Hermsdorf

 

"Schuldnerberatung ist Sozialarbeit"

Die Schuldnerberatung der Arbeiterwohlfahrt soll der heute angesichts der Arbeitslosigkeit vermehrt auftretenden Verschuldung von Familien und Einzelpersonen gerecht werden und deren Folgen beseitigen und mildern. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt im finanziellen und hauswirtschaftlichen sowie psycho-sozialen und pädagogisch-präventiven Bereich.


Es wird überall dort geholfen, wo finanzielle und aussichtslos erscheinende Überschuldung um Mittelpunkt einer Familienproblematik geworden sind. Denn hier ist vielmehr ein ganzheitlicher Arbeitsansatz gefordert, der psychosoziale und lebenspraktische Hilfe während des gesamten Beratungsprozesses einschließt. Hier kommt die gute Zusammenarbeit mit anderen Beratungsdiensten der Beratungsstelle zu gute. Ein gutes Verhältnis zu den hier ansässigen Kreditinstituten und Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften wurde geschaffen, so dass bei Wohnraumkündigungen bzw. Zwangsräumungen die Schuldnerberatung vorher informiert und von hier aus Soforthilfe angeboten wurde.

 

                            * Unser Angebot      

 

 

Hinweis:

 

Das Projekt   "U25 - Knapp bei Kasse.....was nun?"   wurde eingestellt.